Startseite | Impressum   

Fachwerk-Traum.de

Fotogalerie Fakten + Zahlen Lage Historisches Kontakt

Lage

Hinweise siehe unten

Barenthin ist nicht Bullerbü- aber schön!

Google irrt: Barenthin hat weder eine Grundschule noch einen Kindergarten.
Die nächste Kita + Grundschule ist in Breddin (5 km) beide empfehlenswert!
Gumtow ist 10 km entfernt. Barenthin ist ein sog. Ortsteil von Gumtow.
Der nächste Bahnhof: Breddin, 5 km sehr gute stündliche Anbindung an Berlin
Einkaufsmöglichkeiten: Breddin 5km und Kyritz 10km.
Der nächste See: Kyritz 10km

Es gibt in Barenthin einen Bauernhof (Agrargenossenschaft) mit Milchkühen. Die Kühe haben Ausgang zur Weide und leben ansonsten in einem modernen Laufstall. Die Gülle der der Milchkühe wird in einem geschlossenen Silo gaufgefangen, das entstehende Methangas wird vor Ort in Strom und Abwärme umgewandelt. Das ist eine kleine, nachhaltige Biogasanlage ohne Geruch/Lärm/ohne Zulieferung. Die Abwärme wird ins Dorf geleitet als Fernwärme zum Heizen. Das heisst, das Heizen in Barenthin ist preiswert, nachhaltig, mit erneuerbarer Energie, lokal und unabhängig von Öl/Gas Konzernen. Da die Gülle der Kühe jetzt sinnvoll genutzt wird, wird sie nun nicht mehr stinkend auf die Felder gesprüht.
Es gibt in Barenthin keine Schweine/Geflügelmast. Es ist auch keine geplant.
Es gibt in der Prignitz Windräder, denn die Prignitz ist dünn besiedelt.
Das Haus liegt innerhalb des Dorfes, schräg gegenüber der Kirche aus dem 15. Jahrhundert.

Das Fachwerkhaus ist ein Resthof eines großzügigen ehemaligen 4 Seithofs. Es gibt keine Querscheune mehr, d.h Sie haben einen schönen Blick in den Garten/Streuobstwiese.
Barenthin hat ca. 250 Einwohner. Bei der letzten Wahl bekam die NPD genau 1 Stimme. Barenthin hat sehr wenig Leerstand. Es ist weder entvölkert noch überaltert.
Die Kinder besuchen Kindergärten z.B. in Breddin, die gute Grundschule Breddin, die Freie Schule Roddahn. Weiterführende Schulen bieten Kyritz (Gymnasium und Real/Oberschule) sowie Neustadt/Dosse (22 km) - hier gibt es die Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe, die das Spezialfach "Reiten bis zum Abitur" in Zusammenarbeit mit dem Staatsgestüt Neustadt/Dosse anbietet.

Es ist schön hier. Ein toller Ort für Kinder und Naturliebhaber. Ein schöner Ort zum entschleunigen.